Fuhr & BANG: Zusammen bieten wir jungen Menschen eine erstklassige Ausbildung

BANG steht für „Berufliches Ausbildungs-Netzwerk im Gewerbebereich“. In diesem haben sich kleine und mittelständische, regional angesiedelte Unternehmen in einem Verbund mit der Absicht zusammengeschlossen, den eigenen Fachkräftebedarf auch zukünftig sicherzustellen.

Zweck des Vereins ist es, die Attraktivität der Metall-Berufe zu steigern, die betriebliche Ausbildung zu fördern, zu unterstützen und zu entlasten sowie sich für eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung in der Region einzusetzen.

Wir sind der BANG-Initiative im Jahr 2011 beigetreten und bilden seitdem im Durchschnitt 2 Lehrlinge/Jahr in metallverarbeitenden Berufen aus. Durch die Teilnahme an diesem Programm erhalten wir eine individuell auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Unterstützung bei allen Ausbildungs- aufgaben.

Auf diese Art und Weise können wir den hohen Ansprüchen einer zeitgemäßen Ausbildung vollumfänglich entsprechen und somit auf einem sehr hohen Niveau ausbilden. Das Resultat ist eine Win-Win-Situation, in der der Auszubildende eine erstklassige Ausbildung erfährt und wir als Arbeitgeber diese jungen Menschen viel früher in unser Tagesgeschäft mit einbinden können.

Sind Sie ein handwerklich begabter, hochmotivierter junger Mensch mit einem guten Schulabschluss und beabsichtigen, zeitnah eine erstklassige Berufsausbildung zu absolvieren? Dann bewerben Sie sich bitte direkt bei unserer Geschäftsführung, Herrn Sebastian König, begleitet durch ein kurzes Motivationsschreiben, einen Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse.