Präzisionsprofildraht aus Stahl und Edelstahl

Im Vergleich zum Ziehverfahren mit Profilziehsteinen ist die Herstellung von Profildrähten aus Stahl im Kaltwalzverfahren wirtschaftlicher. Gleichzeitig werden qualitativ bessere Ergebnisse erreicht.

Durch Walzen lassen sich Profilquerschnitte herstellen, die nahe am Fertigprodukt sind. Eine Finish-Bearbeitung ist oftmals nicht erforderlich. Beispiele sind Profildrähte für Kolbenringe, Ventilkegelstücke, Sicherungsringe, CVT-Kettenbolzen, Stahlseile, Textilkratzen und Spaltfilter.

5-gerüstige Profilwalzanlage für Kolbenringprofildraht

Standardanlage für den mittleren Abmessungsbereich von Stahlprofildrähten.

  • Geschwindigkeit: bis 400 m/min
  • Abmessungsbreich:
    • Breite: 3,0 bis 8,0 mm
    • Stärke: 1,0 bis 5,0 mm
  • Genauigkeit
    • Breite: +/–0,005 mm
    • Stärke: +/–0,005 mm